António Farinha

Stv. Oberarzt

Geboren 1976 in Nordhorn, Grafschaft Bentheim (D), Ausbildung zum Altenpflegehelfer und Heilpraktiker, anschliessend Studium der Humanmedizin an der Universität Witten/Herdecke (D) mit Abschluss 2010. Die internistische Ausbildung als Assistenzarzt für Innere Medizin erfolgte in den Spitälern / Ambulanzen der Klinik Hirslanden Bern und Zürich sowie der Universitätsklinik für Herz- und Gefässchirurgie Bern. Zudem Fremdjahre in der Allgemein- und orthopädischen Chirurgie in Rheinfelden (AG), der Psychiatrie bei Bern und der Intensivmedizin im Universitätsspital Zürich. Seit Oktober 2016 als stv. Oberarzt für Allgemeine Innere Medizin an der Universitätsklinik für Herz- und Gefässchirurgie Bern tätig.