Prof. Dr. med. Alexander Kadner

Leitender Arzt, Chirurgie angeborener Herzfehler

Alexander Kadner, 1970 in Jena (D) geboren, absolvierte seine Schulzeit in Jena, Arnstadt, Frankfurt/Main und Rottweil. Das Medizinstudium erfolgte an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen (D) mit Staatsexamen (1998) und Promotion (1998). Nach dem Studium folgte ein zweijähriger Forschungsaufenthalt als Postdoc Fellow in der Herzchirurgischen Abteilung des Brigham & Women’s Hospital, Harvard Medical School, in Boston (USA). Absolvierung des ECFMG-Zertifikat (2000). Die weitere herzchirurgische Ausbildung erfolgte als Assistent am Klinikum Grosshadern, München, und am Universitätsspital Zürich. Von 2001 bis 2004 parallel zur klinischen Ausbildung Forschungstätigkeit im Labor für Tissue Engineering der Klinik für Herzchirurgie des Universitätsspitals Zürich. Habilitation 2004 und anschliessender Wechsel als Oberarzt in die Abteilung für Kinderherzchirurgie am Universitäts-Kinderspital Zürich. 2005 Fellowship in der Abteilung für Kinderherzchirurgie des Hôpital Necker Enfants Malades an der Universität Paris (F). Seit 2007 Oberarzt und seit Dezember 2011 Leitender Arzt an der Universitätsklinik für Herz- und Gefässchirurgie am Inselspital Bern.