Prof. Dr. med. Miralem Pasic

Chefarzt Herzchirurgie

Miralem Pasic, geboren 1957 in Tuzla (ehem. Jugoslawien) ist Doktor medicinae, Doktor der medizinischen Wissenschaften und Facharzt für Allgemeinchirurgie, für Herzchirurgie und für Gefässchirurgie. Er besitzt die schweizerische Anerkennung „Herz- und thorakale Chirurgie“. Prof. Pasic arbeitete in seinem Heimatland (1980-1989), am Universitätsspital Zürich (1989-1994) und am Deutschen Herzzentrum Berlin (1995-2017). Er habilitierte in Jugoslawien (1990), an der Universität Zürich (1994) und umhabilitierte an der Humboldt-Universität Berlin (1996).  In Berlin erlangte er die apl.-Professur (2000). An der Universität Zürich erhielt der die venia legendi für das Gebiet Klinische und Experimentelle Herz- und Gefäss-chirurgie“ (1994) und in Berlin die Lehrbefugnis für das Fach Chirurgie" (1996).  In 2013 wurde er als DZHK-Wissenschaftler im Deutschen Zentrum für Herz- und Kreislaufforschung aufgenommen. 

Prof. Pasic beherrscht alle klassischen und modernen Operationstechniken einschliesslich der minimal-invasiven katheter-technischen Verfahren. Mit mehreren tausenden Operationen im Bereich der Herz- und Gefässchirurgie gilt er als sehr erfahrener Operateur.