Kooperation Bern - München

Initiiert durch unsere Klinik für Herz- und Gefässchirurgie und die Fakultät für Medizin der Technischen Universität München (TUM) hat sich ein Austauschprogramm zwischen der Universität Bern und der TUM etabliert: Berner Medizinstudierende und Münchner Medizinstudierende der TUM können im Rahmen einer Hochschulkooperation in der Partnerklinik studieren. Seit 2012 können Studierende der Technischen Universität München ein Tertial (16 Wochen) oder zwei Tertiale (32 Wochen) ihres Praktischen Jahres an der Medizinischen Fakultät Bern absolvieren. Dabei können Sie wählen:

  • 16 Wochen "Allgemeine Innere Medizin"
  • 8 Wochen "Viszerale Chirurgie und Medizin" 
  • 8 Wochen "Herz-und Gefässchirurgie"

Bewerbung
Bei Interesse können Sie sich direkt an Ihr Studiendekanat (wenden. Die Zahl der Plätze, die in einem Auswahlverfahren zugeteilt werden, ist pro Jahr auf 10 beschränkt. Das Auswahlverfahren führt TUM MeDiCAL durch.

Kontakt in München
Jacqueline Emmerich, M.A., Medical Education Center (TUM MEC)
Fakultät für Medizin, Technische Universität München am Klinikum rechts der Isar
Ismaninger Str. 22
81675 München
Deutschland Besucheradresse: Nigerstraße 3 81675 München

Kontakt in Bern
Vjollca Coli
Corinne Streit
Studierendensekretariat
Medizinbereich Herz Gefäss
Universitätsspital Bern, Inselspital
Freiburgstr. 18
CH-3010 Bern
Schweiz
E-Mail: studenten.hege@no-spaminsel.ch

Lehrkoordinator
Dr. med. Paul Libera
Herz u. Gefässchirurgie, Angiologie
Medizinbereich Herz Gefäss
Universitätsspital Bern, Inselspital
Freiburgstr. 18
CH-3010 Bern
Schweiz
E-Mail: paul.libera@no-spaminsel.ch