Symposium für extrakorporellen Kreislauf und assistierte Zirkulation

Regelmässig finden Fortbildungen auf nationaler Ebene in der Schweiz statt. Im Rahmen der strategischen Allianz der beiden Universitätsspitäler Bern und Basel arbeiten die Herzchirurgien der beiden Häuser seit Jahren zusammen.

In mittlerweile beständiger Tradition lädt die herzchirurgische Kooperation zum jährlichen Symposium für extrakorporellen Kreislauf und assistierte Zirkulation. Die Veranstaltung findet abwechselnd in Bern und Basel statt.