Einführung

Der Pflegedienst der Klinik für Herz- und Gefässchirurgie setzt sich aus 110 Vollzeitstellen zusammen, das sind rund 200 Mitarbeitende. Viele von ihnen sind mehrsprachig. Die Klinik besteht aus fünf Bettenstationen und einer Intermediate Care Station.

Die Leiterin Pflegedienst führt den Pflegedienst patientenorientiert nach fachlichen und betriebswirtschaftlichen Grundsätzen: Das Wohlbefinden und die Sicherheit unserer Patienten liegen uns sehr am Herzen. Wir sind bestrebt, eine fachlich hochstehende und professionelle Pflege anzubieten. Dieses Ziel erreichen wir durch spezifische Weiterbildungen des Personals und der fachlichen Unterstützung unserer Pflegeexperten auf den Stationen. Die Mitarbeitenden werden ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert und gefordert. Unsere Klinik ist Praktikumsplatz für verschiedene Grundausbildungen in der Pflege.

Eine von Wertschätzung geprägte, interdisziplinäre Zusammenarbeit ist uns sehr wichtig. Das positive Arbeitsklima wirkt sich ebenfalls auf das Wohlbefinden unserer Patienten aus. Es ist und ein Anliegen die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeitenden so zu gestalten, dass sich die hohen Anforderungen aus dem Berufsalltag möglichst gut mit den privaten Verpflichtungen vereinbaren lassen.

Marlise Reichen
Leiterin Pflegedienst